Verwandte Seiten: MinD-Akademie | MHN-Intranet

MinD-Hochschul-Netzwerk

Kreativworkshop

Beschreibung

Wir möchten uns in diesem Workshop mit verschiedenen kreativen Techniken und dem Selbermachen (DIY) beschäftigen.

Passend zum Thema, organisieren wir es als Selfmadeworkhop. Das bedeutet, dass möglichst viele Teilnehmende eine kleine Workshopeinheit übernehmen und den anderen “beibringen”. Bei den Inhalten sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt. Wir haben allerdings nur ein begrenztes Bugdet für Material, hoffen aber auch auf selbstmitgebrachte Dinge, die wir nutzen können.

Unsere ersten Vorschläge sind

(Dies sind Beispiele für kreative Techniken, die wir können oder gerne lernen möchten.)

Welche Themen oder kreative Techniken Euch interessieren und welche weiteren Ideen ihr habt, könnt ihr im Anmeldeformular eintragen. Wir sammeln Eure Präferenzen und Vorschläge und schreiben Euch vor dem Workshop noch einmal an.

Referenten/Orga

Anna Seemüller aus Hamburg & Regina Dresler aus Essen

Wir verstehen uns in erster Linie als Organisatoren, übernehmen aber natürlich auch gerne etwas. Ansonsten möchten wir im Sinne eines Selfmadeworkshops möglichst viele Teilnehmende ansprechen, selbst etwas anzubieten.

Unterkunft

Wir sind im Emil-Frick-Haus in Essen. Das liegt sehr ruhig und idyllisch im Wald, ist aber trotzdem ganz gut mit Bus und Bahn zu erreichen. Die Mehrbettzimmer variieren in der Anzahl der Betten. Außerdem haben wir eine Küche, ein Esszimmer und einen großen Aufenthaltsraum.

Orga

Der Workshop ist ein Selbstversorgerworkshop, das heißt wir werden selbst kochen. Wir brauchen für Freitag und Samstag jeweils eine Person, die ein Rezept vorschlägt, sich beim Kochen verantwortlich fühlt und den Überblick behält. Beim Kochen und Schnibbeln helfen natürlich alle mit.

Stornokosten

Die Stornogebühren staffeln sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung:

Die Stornogebühren fallen unabhängig vom Grund der Stornierung an. Stornogebühren werden auch in dem Fall erhoben, wenn Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.

Termin, Ort und Preis

Termin: 08. - 10. März 2019 (Beginn: 18:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr)
Ort: Essen
Kosten: 72,00 € (regulär) / 52,00 € (ermäßigt1)

1 Hauptberuflich Studierende sowie Leute, die sich die Veranstaltung sonst nicht leisten können, zahlen einen ermäßigten Teilnahmebeitrag. Der ungefähre Richtwert ist dabei: 1000 Euro verfügbares Einkommen im Monat.

Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist ab sofort möglich. Sofern Du bereits angemeldet bist, kannst Du nach erfolgtem Login unter "Meine Anmeldung" Deine Anmeldung einsehen und bearbeiten.

Ansprechpartner bei Fragen: Anna Seemüller oder Regina Dresler