Verwandte Seiten: Mind-Akademie | MHN-Intranet

Mind-Hochschul-Netzwerk

Seminar Selbermachen - Haltbarmachen

Beschreibung

Manchmal wissen wir gar nicht mehr, wie man die Dinge herstellt, die wir im Laden kaufen. Dabei ist das Selbermachen oft gar nicht so schwer. Wie stellt man selber Seife her? Wie Zahnpasta, Putzmittel, Salben und Cremes? Das Seminar liefert die Antworten darauf in Theorie und Praxis.

Im zweiten Teil des Seminars beschäftigen wir uns damit, wie man Obst und Gemüse haltbar machen kann, um beispielsweise den Ernte-Überschuß im Herbst in die Mangelzeit im Frühjahr zu retten. So wollen wir beispielsweise Äpfel dörren, Sauerkraut herstellen und überzählige Zucchini in leckeres Chutney verwandeln.

Es wird auch für die Teilnehmer Gelegenheit geben, selbst einen kurzen (max. 15 Minuten) Vortrag über ein Thema zum Selbermachen zu halten. Schreibt eure Ideen unten in das entsprechende Feld, wir werden das dann koordinieren.

Und noch ein Hinweis: Beim Seminar werden wir einige eingemachte Lebensmittel und andere Produkte herstellen, die ihr nach dem Seminar mitnehmen könnt.

Referenten

Maria Eckey, Corinna Handschuh, Bernhard Seckinger

Unterkunft

Wir sind im Emil-Frick-Haus in Essen. Das liegt sehr ruhig und idyllisch im Wald, ist aber trotzdem ganz gut mit Bus und Bahn zu erreichen. Es muss aber noch ein Stück zu Fuß gegenagen werden, Die Mehrbettzimmer variieren in der Anzahl der Betten. Außerdem haben wir eine Küche, ein Esszimmer und einen großen Aufenthaltsraum. Bettwäsche ist im Preis enthalten.

Verpflegung

Die Verpflegung wird komplett vegetarisch sein. Wie werden versuchen, so viel wie möglich Selbstgemachtes zum Essen anzubieten. Und das Kochen machen wir natürlich auch alle zusammen selber.

Stornokosten

Die Stornogebühren staffeln sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung:

Die Stornogebühren fallen unabhängig vom Grund der Stornierung an. Stornogebühren werden auch in dem Fall erhoben, wenn Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.

Hinweis

Der Anreisetag ist in einigen Bundesländern ein Feiertag.

Termin, Ort und Preis

Termin: 01. - 03. November 2019 (Beginn: 18:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr)
Ort: Essen
Kosten: 103,00 € (regulär) / 73,00 € (ermäßigt1)

1Menschen ohne nennenswertes Einkommen zahlen den ermäßigten Teilnahmebetrag. Ungefährer Richtwert hierfür sind 1000 € Nettoeinkommen pro Monat.

Anmeldung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Ansprechpartner bei Fragen: Bernhard Seckinger, Corinna Handschuh, Maria Eckey oder Regina Dresler